Umweltgifte führen zu Krankheiten wie Krebs, Alzheimer, Diabetes oder Arthritis…

Wellness fängt bekanntlich da an, wo Krankheiten längst keine Rolle spielen. Der Anstieg der Erkrankungen, die man durchaus legitim als „Industrieerkrankungen“ bezeichnen kann, ist jedoch als alarmierend zu bezeichnen.

Noch vor 100 Jahren waren Krankheiten wie Arthritis, Alzheimer oder Krebs sehr selten gesät und exakt dieser Punkt ist es, der zu denken gibt, wenn offizielle Stellen zwar Statistiken zur Entwicklung der Erkrankungen herausgeben, nicht jedoch die wahren Gründe und vor allem die grundlegenden Möglichkeiten benennen, um sich vor Krankheiten wie Krebs (siehe auch www.krebsheilung.org ) schützen zu können.

Jeder dritte Deutsche erkrankt an Krebs
Zu den sehr besorgniserregenden Ergebnissen dieser Statistiken, die jährlich veröffentlicht werden, gehören natürlich in erster Linie Erkrankungen, die nicht nur unsere Lebensqualität beeinträchtigen, sondern zugleich unser Leben arg bedrohen, Krankheiten also wie Herzkreislauferkrankungen, Diabetes oder aber Krebs.

So erkrankt mittlerweile fast jeder dritte Deutsche an Krebs, jeder Vierte erliegt dieser schrecklichen Krankheit. Erschreckender Weise ist es nicht nur so, dass immer mehr ältere Menschen an Krebs erkranken, sondern fallen immer mehr Kleinkinder dieser Krankheit zum Opfer – etwas was nicht verwunderlich ist, wird bereits im Mutterbauch das sich entwickelnde Kind mit zahlreichen Giftstoffen konfrontiert…

600 000 Deutsche leiden unter Arthritis
Die rheumatoide Arthritis ist eine entzündliche Erkrankung der Gelenke, die nach und nach den Gelenkknorpel zerstört und schließlich den Knochen angreift. Immer mehr Menschen in den Industrienationen erkranken an Arthritis, eine patente Arthritis-Therapie scheint in weiter Ferne…

Etwa alle 10 Sekunden verstirbt ein Mensch an Diabetes, auch hier gibt es unendlich viele Medikamente, jedoch keine patente Lösung – eine Therapie, die nicht nur hilft, Symptome abzustellen, nicht nur temporär für Abhilfe sorgt, sondern wirklich zur Heilung führt!

Wahre Ursachen sind in der Umweltbelastung zu sehen
Sicherlich ist es nicht möglich, eine einzige Ursache für diese globale Problematik zu benennen – von allen erdenklichen Faktoren, die in Frage kommen, etwa dem zunehmenden Nährstoffdefizit in unserem Obst und Gemüse, zunehmendem Stresspegel u.a. ist es in erster Linie die explodierende Vergiftung unserer Umwelt, unserer Luft, unseres Trinkwassers, unserer Nahrung und sogar unserer Kleidung durch die Industrie.

Es sind also die Regierungen dieser Welt gefragt, die diese irrsinnige Vergiftung unseres Lebensraumes durch die Industrie dulden und daher mitverantworten– hier muss angesetzt werden, wenn man diese epidemieartige Explosion der genannten Krankheiten eines Tages überhaupt noch in Griff bekommen möchte..!

Leave A Comment